Warum tun sich kleine Unternehmen mit Texten schwer?

(Kommentare: 0)

Warum tun sich kleine Unternehmen mit Texten oft so schwer?

Die Druckerei oder der Grafiker wollen Texte, um endlich Ihre Broschüre, Ihre Webseite fertig zu stellen  ... aber wie soll das nun geschehen? Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in kleineren Unternehmen tun sich schwer, Ihre Angebote in Worte zu fassen.

Die Gründe sind vielfältig:

In kleineren und mittleren Unternehmen arbeiten weniger Menschen, hauptsächlich jene, die den Unternehmensgegenstand betreiben. Selbst der Chef hat seine eigene Kernkompetenz, die üblicherweise nicht im Texten liegt - und das ist gut so, er soll ja schließlich sein Handwerk oder seine Dienstleistung am besten beherrschen!

Im eigenen Unternehmen sieht man die eigene Dienstleistung/das eigene Angebot nur von innen heraus - und tut sich schwer mit einem Wechsel zur Kundensicht von außen. Doch genau das wollen Sie erreichen: Ihre (möglichen) Kunden ansprechen und für sich gewinnen.

Daher braucht man oft ziemlich lange, bis der längst überfällige Text erstellt wird ... die Unlust steigt ... Ressourcen werden verschlungen, Zeit vergeht, wertvolle Zeit, in der man eigentlich die eigenen Dienstleistungen anbieten und erledigen könnte.

Abhilfe - Texterin beauftragen

Eine Texterin beauftragen bringt's:

  • Sie bringt Erfahrung im Texten mit.
  • Sie schaut von außen auf Ihre Tätigkeit und fragt, was Ihre (möglichen) Kunden fragen und interessieren würde.
  • Sie erledigt die Texterei als ihr Spezialgebiet.
  • Sie ist schneller.
  • Sie leidet nicht, weil sie was schreiben muss - im Gegenteil. Sie schreibt gern! Ja wirklich. Lächelnd

 

Also? Wie wär's mit ein wenig Erleichterung in ihrem Berufsalltag? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zurück

Einen Kommentar schreiben