Magazin Archiv

Mein erstes exotisches Essen

Eine Blogparade beim deutschen Metro fragt nach dem ersten exotischen Essen. So etwas sagt immer auch etwas über die Zeit aus, in der man lebt bzw. gelebt hat. Und deshalb passt das Thema auch zum biografischen Schreiben.

Weiterlesen …

Seicht?

Aus der Serie "Das Unterbewusstsein sagt die Wahrheit": Neue Geseichter, schrieb eine Gratiszeitung vor zwei Tagen über das Wiener Rathaus ... Nun ja.

Umsonst ist nur der Tod ...

Umsonst ist nur der Tod ...und der kostet dich das Leben, sagt ein Sprichwort. Doch wem meiner Kollegen kommt das nicht irgendwie bekannt vor? Harald Martenstein soll Texte umsonst verfassen und so die Zeitungskrise beenden.

Weiterlesen …

Ghostwriting-Einsatzgebiete

Viele Menschen denken vor allem an akademisches Ghostwriting, wenn der Begriff fällt. Tatsächlich hat dieser Bereich mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen, wie der WDR-Bericht "Pfusch durch Ghostwriting" zeigt. Ganz anders im Sachbuch.

Weiterlesen …

Endstation Bahnhof

Jetzt kommen sie also drauf, dass am Bahnhof Praterstern vielleicht doch nicht alles so läuft, wie es angeblich läuft. Weil Wahlkampf ist und vielleicht auch, weil das schicke neue Viertel doch nicht so schick ist, wie man versprochen hat.

Weiterlesen …